Gabriela Moser    ganzheitliches Coaching

                                                Körper  Psyche  Seele  Geist

 

Wie sieht eine Sitzung aus 

 

 

zuhören - wahrnehmen - beraten - begleiten - meditieren - massieren - heilen

Dank meinen breiten Aus- und Weiterbildungen als Coach, Kommunikationstrainerin, Konfliktberaterin, als Erziehungberaterin, in der energetischen Massage, in der Medialität und im spirituellen Heilen, als Sexualberaterin, als Frauen-Heilmasseurin und dank meiner jahrelangen Erfahrung gelingt es mir, dich in kurzer Zeit da abzuholen,wo du stehst.

 

zuhören

ich höre dir zu  -  du fühlst dich ernst genommen

 

Ich schenke dir meine ungeteilte Aufmerksamkeit und Präsenz. Ich höre dir empathisch und ohne zu urteilen zu und versuche nachzuvollziehen, was dich bewegt und welche Gefühle und Bedürfnisse im Vordergrund stehen (Gewaltfreie Kommunikation). Konkrete Fragen und Momente der Stille helfen dir und mir, deinem Thema auf den Grund zu gehen und dein Anliegen auf den Punkt zu bringen.

 

"Ganz praktisch bedeutet das Zuhören, mit den Augen des anderen zu sehen, in seine Haut zu schlüpfen und sich auf ihn einzulassen, so als ob man für die Zeit des Zuhörens der andere wäre."

(Carl Rogers)

 

 

wahrnehmen

ich nehme dich ganzheitlich wahr  -  du fühlst dich erkannt und wahrgenommen

 

Ich nehme dich mit meinen äusseren und inneren Sinnen als Mensch, als seelisches und geistiges Wesen wahr (Sensitivität). Dabei erhalte ich oft innere Worte, Symbole und Bilder (Medialität), die ich dir zur Verfügung stelle. Ich helfe dir, deine Gefühle, deine Bedürfnisse und deine innere Stimme wahrzunehmen und erarbeite mit dir zusammen, wie du die Erkenntnisse ins konkrete Handeln umsetzen kannst.

 

"Wir sind keine Menschen, die eine spirituelle Erfahrung machen, sondern wir sind spirituelle Wesen, die erfahren, Mensch zu sein."

(Pierre Teilhard de Chardin)

 

 

beraten

ich berate dich da, wo du es wünschst  -  du erhältst Antworten und Ideen

 

Du schilderst dein Anliegen in deinen Worten. Wenn du es wünschst, sage ich dir, was mir zu deinen Schilderungen in den Sinn kommt oder welche Ideen ich dazu habe. Diese Impulse und Ideen stammen aus meiner eigenen Erfahrung, meinem Wissen oder aus der Verbindung mit der geistigen Welt (Medialität). Du nimmst dir davon heraus, was du brauchen kannst und entwickelst die Gedanken für dich weiter. So bringen wir dein Anliegen auf den Punkt und suchen zusammen nach Lösungen.

 

"Beobachten ohne zu bewerten ist die höchste Form der menschlichen Intelligenz."

(Krishnamurti)

 

 

begleiten

ich begleite dich in deinem Prozess  -  du fühlst dich unterstützt und getragen

 

Ich begleite dich während unserer Zusammenarbeit ein Stück auf deinem Lebensweg. In dieser Zeit bist du der Mittelpunkt. Wir gehen zusammen in die Tiefe, erkennen Wünsche, Bedürfnisse, Muster und Schattenseiten. Das Ziel liegt darin, zu erkennen, anzunehmen, zu transformieren und zu integrieren.

 

"Das Ziel im Leben ist es, all unser Lachen zu lachen und all unsere Tränen zu weinen. Was auch immer sich uns offenbart, es ist das Leben, das sich darin zeigt und es ist immer ein Geschenk, sich damit zu verbinden."

(Marshall Rosenberg)

 

 

meditieren

ich führe dich in die Stille  -  du kommst zur Ruhe

 

Wir machen es uns beide gemütlich und werden still. Ich leite dich durch eine geführte Meditation oder gebe dir ein Bild oder eine Frage mit in die Ruhe. Wir lassen uns beide durch die Innenschau beschenken.

 

"Nur in einem ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne."

(Chinesisches Sprichwort)

 

 

massieren (energetische Massage)

ich massiere deinen Körper  -  du fühlst dich entspannt und bewegt

 

Ich massiere durch deine Kleidung hindurch deine Tor-Punkte (energetische Massage CHT). Gleichzeitig verbinde ich mich mit der universellen Heilenergie, damit diese Kraft durch mich wirken kann. Dies wirkt auf deinen Körper, auf deine Chakren, auf deine Emotionen, auf deine Gedanken und deinen spirituellen Bereich bewegend und heilsam. Nach der Massage entscheidest du, wie viel du in einem Nachgespräch besprechen möchtest. Du kannst dich für eine Massage anmelden, oder wir können während eines Gespräches spontan vom Stuhl zur Massageliege wechseln.

 

"Der Weg zu allem geht durch die Stille."

(Friedrich Nietzsche)

 

 

massieren (Frauenmassage)

ich massiere deinen Körper  -  du fühlst dich entspannt, berührt und geheilt

 

Ich massiere deinen ganzen Körper auf der Basis von Lomi-Lomi. Dabei sinkst du in eine tiefe Entspannung und vergisst den Alltag und den Sress. Möchtest du die Massage mit Intimbereich? Möchtest du eine anschliessende Yonimassage? Was fühlt sich gut an, wo möchtest du den Druck verändert haben? Du bist frei, jederzeit deine Wünsche anzubringen, ich werde mich von Herzen gerne danach richten.

Die Yonimassage wird dir ein Tor zu deiner eigenen Sexualität öffnen, manchmal durch Lust, durch Entspannung oder auch über Tränen.

 

"Eine Frau, die die Kraft ihrer eignen Sexualität entdeckt hat und aus dieser schöpft, ist strahlend, kreativ und ansteckend lebendig. Sie verkörpert die Schönheit des Lebens und zieht diese Schönheit wie ein Magnet auch wieder an."

(Michaela Riedl, Yoni- und Tantramassage-Ausbildnerin)

 

 

massieren LOmi-LAmi

ich massiere und berühre deinen Körper mit viel Öl -  du fühlst dich entspannt, berührt und gereinigt

 

LOmi = Ich massiere deinen ganzen Körper auf der Basis von Lomi-Lomi. Dabei sinkst du in eine tiefe Entspannung und vergisst den Alltag und den Stress. Die Massage mit viel Öl dient gleichzeitig der Entspannung und auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung. Blockaden werden gelöst, eine Harmonisierung im Körper findet statt.  

LAmi = Lasse mich! Was fühlt sich gut an, wo möchtest du den Druck verändert haben? Welches Tempo ist für dich im Moment Stimmung? Du bist frei, jederzeit deine Wünsche anzubringen, ich werde mich von Herzen gerne danach richten.

 

"Es ist unglaublich, wie viel die Seele dem Körper zu verleihen vermag."

(Alexander von Humboldt)

 

 

heilen

ich aktiviere deine Selbstheilungskräfte - du fühlst dich bestärkt und gestärkt

 

Ich bin davon überzeugt, dass es nicht meine Aufgabe ist, dich zu heilen. Das kann ich nicht aus eigener Hand. Vielmehr stelle ich mich der göttlichen Kraft zur Verfügung, die dann durch mich in dir wirken kann. Dies geschieht über Gespräche, übers Schweigen, indem ich dich massiere oder energetisch an dir arbeite. So können deine Kräfte zur Selbstheilung aktiviert werden, Prozesse in Gang kommen und Blockaden gelöst werden.

 

"Die Heilkraft ist immer bei dir – wo auch immer du hingehst… Aber man muss sich nach Innen wenden…."

(Osho, Spiritueller Lehrer)

 

 

tanzen

ich tanze mit dir - du bist bewegt und innerlich berührt

 

Auf eine achtsame Art und Weise bewegen wir uns zur Musik. Du hast dabei alle Feiheiten: du kannst  stehen bleiben, dich langsam bewegen oder dich austoben. Lass dich tanzen. Ich werde dich in dieser Zeit begleiten, werde Themen mit dir beleuchten oder mit dir zusammen Themen tanzen. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel, dass ich ein Gefühl oder eine Schattenseite von dir mittanze und dir durch Bewegung ein Spiegel bin. Ich unterstütze und begleite dich in deinem Tanz, ich halte den Raum und den Prozess.

 

"Gefühle sind weder positiv noch negativ; sie sind Elementarkräfte mit ihren eigenen Schwingungen und Funktionen in unserer Lebensenergie. Für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sind sie notwendig. Angst beschützt uns, Zorn verteidigt uns, Traurigkeit befreit uns, Freude baut uns auf und Mitgefühl verbindet uns."

(Gabrielle Roth, 5 Rhythmen Begründerin)